vier × 4 =

KiTa-Macher

Im Fokus: Menschen, die sich für gute Kinderbetreuung engagieren

Mit Offenheit und viel Interesse Neues wagen

Im ersten Teil der Reportage haben die Kita-Leitung Andrea Scheidt und ihre Stellvertreterin Constanze Burg von dem Beginn einer abenteuerlichen Reise in Richtung offene Arbeit berichtet. Im zweiten Teil geht es um die konkrete Umsetzung des Vorhabens im Kita-Alltag.

Immer in Bewegung

Die Kita "An der schmalen Gera" im tühringischen Erfurt wurde als Zweitplatzierte für ihr Engagement mit dem Deutschen Kita-Preis 2019 geehrt. Ein Grund hierfür war mitunter auch der fortwährende Veränderungsprozess, den die Kita hin zur offenen Arbeit, seit nunmehr acht Jahren beschreitet.

Kita-Eltern spielend einbeziehen

Wie bekommen Eltern ein Gespür für das Kitaleben, wenn sie nur wenig Sprachkenntnisse oder keine Zeit für Elternabende haben? Ein Besuch im Evangelischen Eltern-Kind-Zentrum Kieselgrund Mannheim – einem Finalisten des Deutschen Kita-Preises.

Wir verwenden Cookies, um einen guten Webservice zu ermöglichen und erfassen Ihr Surfverhalten, um unser Angebot noch besser zu machen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen