sieben + fünf =

sechzehn − 6 =

Eltern können den bundesweiten Tag der Kinderbetreuung am 10. Mai nutzen, um sich bei den Kita-Fachkräften, Tagesmüttern und Tagesvätern für ihr Engagement zu bedanken.

Auch wenn Kitas und Kindertagespflegestellen zuletzt nur im Notbetrieb geöffnet oder sogar geschlossen waren, ist vielen Eltern durch die Pandemie einmal mehr deutlich geworden, wie wichtig die pädagogischen Fachkräfte sowie Tagesväter und Tagesmütter für ihre Kinder sind. Denn diese kümmern sich nicht nur in den Einrichtungen liebevoll um den Nachwuchs, sondern halten auch Kontakt zu allen, die zuhause bleiben. Ein guter Anlass, ihnen für dieses unermüdliche Engagement zu danken, ist der Tag der Kinderbetreuung am 10. Mai.

Wie immer findet der bundesweite Aktionstag am Montag nach Muttertag statt und wird von Eltern, Kindern und anderen Akteuren genutzt, um den Fachkräften der Kindertagesbetreuung Wertschätzung zu zeigen. Daran wird auch die Corona-Pandemie nichts ändern – im Gegenteil: Bei zahlreichen Elternvertretungen und Verbänden laufen die Planungen für kreative Aktionen mit Abstand oder auf digitalen Kanälen auf Hochtouren.

Mitmachen und danke sagen!

Um es Eltern und Familien möglichst einfach zu machen, sich am Aktionstag zu beteiligen und den Kita-Fachkräften, Tagesmüttern und Tagesvätern eine Freude zu bereiten, hat das Team vom Tag der Kinderbetreuung auf der Webseite ein Bündel an Hintergrundinformationen, Ideen zum Nachmachen, Logos, Stickern und Bastelvorlagen zusammengestellt.

Auch interessant:

Wertschätzung das ganze Jahr über

Nicht nur Blumen oder Pralinen, sondern auch nette Worte oder Gesten bereiten den Fachkräften immer wieder Freude. Sieben Tipps für Eltern.

Wie Geschenke in der Kita gut ankommen

Was Eltern beachten sollten, wenn sie sich mit Geschenken bei den Betreuungsfachkräften bedanken wollen, erfahren Sie hier.

Was Fachkräfte bei der Zusammenarbeit mit Eltern wichtig ist

Von gegenseitiger Wertschätzung profitieren alle, insbesondere die Kinder. Das zeigt eine Umfrage unter Fachkräften.