5 × zwei =

zwanzig − achtzehn =

Kinderrechte