acht + vier =

18 − drei =

Multiprofessionelle Teams gehören fast überall zum Kindergarten-Alltag.

Wir haben die Kinder der Kita Kugelstern in Edenkoben an der Südlichen Weinstraße gefragt, wer – außer den Erzieherinnen und Erziehern – noch in der Einrichtung arbeitet. Was erleben die Kleinen mit den unterschiedlichen Fachkräften?

Die Antworten der Kinder präsentieren wir in fünf Bildergalerien. Können Sie erraten, welche Fachkraft die Mädchen und Jungen jeweils beschreiben? Die Lösung finden Sie auf dem letzten Bild jeder Galerie. Dort kommt auch die Person selbst zu Wort und erzählt, was sie wiederum an ihrer Arbeit in der Kita mag.

1. Wer ist hier gemeint? 
previous arrow
E_Franz1a
E_Franz2
E_Franz3_
E_Franz5_
E_Franz6_
E_Franz7
E_Franz8
E_Franz9
E_Franz10
E_Franz11
next arrow

 

2. …und hier?
previous arrow
next arrow

 

3. Ein weiteres, wichtiges Team-Mitglied:
previous arrow
BKöchin2
BKöchin4
BKöchin6
next arrow

 

4. Wen beschreiben die Kinder hier?
previous arrow
next arrow

 

5. Diese Fachkraft …
previous arrow
next arrow

 

Exkurs:

In 75 Prozent der Kitas arbeiten pädagogische Fachkräfte mit speziellen Zusatzqualifikationen. Die meisten von ihnen haben spezifische Qualifikationen zur Sprachbildung oder -förderung sowie zur Integration von Kindern mit (drohender) Behinderung.

Diese und weitere interessante Fakten zum Thema Fachkräfte in der Kindertagesbetreuung finden Sie im „Zoom auf: Fachkräfte“ des Onlineportals Frühe Chancen.