16 − 11 =

Wir erkundigen uns in einer Umfrage bei ehemaligen Kita-Kindern aus verschiedenen Generationen: Was ist deine schönste Kita-Erinnerung? Was habt ihr damals erlebt?

Teil 11 der Umfrageserie: Drei auf einem Fahrrad

Stefan, 42 Jahre, Pressesprecher

„Ich erinnere mich vor allem an den Heimweg von der Kita. Oft holte meine Großmutter meine kleine Schwester, meine beste Freundin und mich vom Kindergarten ab. Meine Schwester saß auf dem Gepäckträger, meine Freundin auf dem Sattel und ich lief entweder neben her oder saß auf dem Verbindungsstück oberhalb der Pedale. Nicht sehr bequem, aber das hat mich nicht gestört.

Wir haben aus vollem Hals gesungen. Lieder aus der Kita, aber auch „Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt, wir steigern das Bruttosozialprodukt“. Nicht dass wir gewusst hätten, was das ist. Das eigentliche Rätsel ist aber im Rückblick ein anderes: Ich frage mich heute noch, wie meine kleine Oma das Fahrrad mit drei Kindern so weit schieben konnte.“

>> Hier geht’s zu weiteren Kita-Erinnerungen.

Erinnern Sie sich auch?

Können Sie ebenfalls von einem schönen oder besonderen Ereignis aus Ihrer Kita-Zeit berichten? Dann machen Sie doch bei unserer Umfrage mit!

Senden Sie uns Ihre Kita-Erinnerung an redaktion@rund-um-kita.de. Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

Wir verwenden Cookies, um einen guten Webservice zu ermöglichen und erfassen Ihr Surfverhalten, um unser Angebot noch besser zu machen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen