Was ist gute Betreuungsqualität für Sie? Welche Aspekte in der Kita sind Ihnen wichtig? Das sollten Eltern in Norderstedt im Rahmen einer Online-Befragung zum Thema Kindertagesbetreuung angeben. Die fünftgrößte Stadt Schleswig-Holsteins liegt in der Metropolregion Hamburg und ist eine Modellkommune aus dem DKJS-Programm „Qualität vor Ort“. Bei einer Umfrage wurden bewusst die Wünsche der Eltern in den Fokus genommen.

Zu den Ergebnissen haben wir Sabine Gattermann, der Leiterin des Amtes für Schule, Sport und Kindertagesstätten in Norderstedt, drei Fragen gestellt.

 

Sabine Gattermann, Leiterin des Amtes für Schule, Sport und Kindertagesstätten in Norderstedt.

Frau Gattermann, womit sind die Eltern besonders zufrieden?

Zwei Drittel der Eltern sind generell zufrieden oder sogar sehr zufrieden mit der Betreuung ihres Kindes in der Kita. Auf die Frage, welche Qualitätskriterien ihnen hier am wichtigsten sind, nannten sie die emotionale Zuwendung an erster Stelle, gefolgt von kompetentem Personal und dem pädagogischen Konzept. Auch der Personalschlüssel, die Nähe zum Wohnort, die Öffnungszeiten und ein vielfältiges Lernangebot spielen noch eine wichtige Rolle. Ich gehe davon aus, dass die Väter und Mütter vor allem deshalb zufrieden sind, weil unsere Einrichtungen die oben genannten Qualitätskriterien in den letzten Jahren stark weiterentwickelt haben.                                                  

Elternansprache über Internet und Familienzentren

Wo wünschen sich die Eltern Veränderung?

Die Eltern wünschen sich einen besseren Überblick über alle Themen, die Familien in Norderstedt betreffen, im Internet. Über 80 Prozent nutzen Suchmaschinen und landen dann auf der Webseite der Stadt Norderstedt. Hier finden sie die gesuchten Informationen oft nicht. Gleichzeitig lesen sie immer seltener unseren herkömmlichen Materialien wie Broschüren, Plakate oder Artikel in lokalen Zeitungen. Wir müssen also in Zukunft neue Kanäle nutzen, um die Eltern zu informieren. Dabei dürfen wir aber nicht die Familien mit geringem Einkommen oder mit Migrationshintergrund aus den Augen verlieren. Die suchen nämlich eher die persönliche Beratung. Zu diesem Zweck werden wir die Familienzentren in den jeweiligen Sozialräumen in Zukunft noch stärker einbeziehen.

Betreuungsplatz kann existenzielle Bedeutung haben

Wie werden die Ergebnisse der Befragung ihre Arbeit beeinflussen?

Jedes der vier Themenfelder, also der Bedarf an Betreuungsplätzen, das Anmeldeverfahren und die Platzvergabe, die Qualitätssicherung sowie die Information und Kommunikation, wird gesondert analysiert. Mit den Ergebnissen wollen wir eine umfassende „Strategie der frühen Kindheit“ entwickeln und daraus konkrete Maßnahmen für die nächsten fünf Jahre ableiten. Uns ist schon jetzt klar, dass der weitere Ausbau der Betreuungsplätze eine entscheidende Rolle spielen wird. Denn mehr als jedes dritte Elternteil hält dies für das größte Problem. Oft sind beide Elternteile erwerbstätig, können aber nicht durch Angehörige oder und Freunde entlastet werden, weil sie zugezogen sind. Für diese Familien hat der Kita-Betreuungsplatz geradezu eine existenzielle Bedeutung.

Hier gibt’s weitere Informationen zur Online-Befragung.

Auch interessant:
Die richtige Kindertagespflege finden

Worauf sollten Eltern bei der Suche nach einer Tagesmutter oder einem Tagesvater achten? Hier geht’s zur Checkliste.

Zwölf Tipps zur Eingewöhnung
Eine Sozialpädagogin nennt zwölf Punkte, die Kindern und Eltern den Start in die Kita und in die Kindertagespflege erleichtern.
Wie war das damals bei dir, Oma?

Wie drei Generationen ihre Kita-Zeit in Erinnerung haben und was heute anders ist als früher, erfahren Sie in diesem Interview.

Wir verwenden Cookies, um einen guten Webservice zu ermöglichen und erfassen Ihr Surfverhalten, um unser Angebot noch besser zu machen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen